Stellenausschreibung

 

 

                                                     Abwasserverband „Obere Dietzhölze“

 

Der Abwasserverband „Obere Dietzhölze“ ist ein öffentlich-rechtlicher Verband mit Sitz in Eschenburg und hat die Aufgabe, das im Rahmen der Abwasserbeseitigungspflicht der Verbandsmitglieder gesammelte Abwasser zu reinigen, den dabei anfallenden Klärschlamm zu entwässern und das gereinigte Abwasser abzuleiten. Zu diesem Zweck hat der Verband eine eigene mechanisch-biologische Verbandskläranlage mit ca. 24.000 EW errichtet.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in dieser Verbandskläranlage eine Beschäftigungsstelle in Vollzeit für m/w/d

 

Elektriker

 

zunächst befristet auf zwei Jahre, mit dem Ziel einer Festeinstellung neu zu besetzen.

 

Anforderungsprofil:

 

  • eine qualifizierte Ausbildung in dem oben genannten Ausbildungsberuf
  • die Bereitschaft, bei allen in der Kläranlage anfallenden Arbeiten mitzuarbeiten
  • die Bereitschaft, bei ausgelagerten Arbeiten in den Gemeinden Dietzhölztal und Eschenburg mitzuarbeiten
  • die Bereitschaft, später bei Bedarf an der eingerichteten Rufbereitschaft an dienstfreien Zeiten/Tagen im Wechsel mit anderen Bediensteten teilzunehmen
  • Verantwortungsbewusstsein und ein gehöriges Maß an Betriebsinteresse, um die sehr gut funktionierende Anlage zu betreuen und wenn möglich weiterzuentwickeln
  • die Fähigkeit zur selbstständigen Erledigung der übertragenen Aufgaben aber auch die Fähigkeit, mit den übrigen Bediensteten kooperativ im Team zusammenzuarbeiten
  • Führerscheinklasse B/BE (alt 3)
  • gute Kenntnisse im Schaltungsbau sind erwünscht
  • Kenntnisse im Bereich SPS sind von Vorteil

 

Verfügen Sie zusätzlich über Kenntnisse in der Labortechnik und/oder der Steuer- und Regeltechnik und können Sie eine gewisse Berufserfahrung nachweisen, dann wäre dies von Vorteil.

Für diese interessante und vielseitige Tätigkeit bieten wir leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Wohnsitznahme vor Ort bzw. in der näheren Umgebung ist im Hinblick auf die Rufbereitschaft erforderlich.

Für  weitere Auskünfte steht Ihnen der Betriebsleiter, Herr Wendel unter der Telefonnummer 02774 / 1539 zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19. November 2021 an den Abwasserverband „Obere Dietzhölze“, Nassauer Straße 11, 35713 Eschenburg.

 

Der Verbandsvorstand

gez. Götz Konrad, Verbandsvorsteher